Aufrufe
vor 3 Jahren

MEINE MEINUNG:

  • Text
  • Aufklaerung
  • Verantwortung
  • Ehrlichkeit
  • Frieden
  • Ganser
  • Polizeistaat
  • News
  • Politik
  • Usa
  • Weltmacht
  • Elite
  • Menschen
  • Geld
  • Welt
  • Wirklich
  • Leute
  • Eigentlich
  • Unternehmen
  • Geschichte
  • Kinder
TATSACHENbericht OKTOBER 2014 Der Schock über die tatsächlichen Begebenheiten, dass die Berichterstattung in diesem Land, nichts anderes als ein verlogenes, manipuliertes Kriegsinstrument ist, der Schock darüber, welchen kriegerischen Einfluss Amerika und die NATO auf die Welt ausüben, der Schock wie klein, abhängig, unbedeutend und hilflos wir sind, der Schock dass unser Militär unbedingt in kürzester Zeit ausgebaut werden muss und wir, wie schon fast überall auf der Welt zu den Waffen greifen sollen, der Schock darüber, wie Wenige Menschen all das überhaupt interessiert, der Schock über unser Wirtschafts-, Banken- und Kapitalsystem, über Ebola, über Flüchtlinge, über Altersarmut, über Jugendarbeitslosigkeit, über den Niedergang Europas ... Es erscheint einem endlos. Nur kurz darauf stelle ich unsere Bildungspolitik, die seit dem Mittelalter nicht wirklich revolutioniert wurde auf den Scheiterhaufen, frage mich ob Gender-Mainstreaming, wirklich von uns gewollt sein kann, ob die Menschen wissen, was Freihandelsabkommen mit anderen Ländern überhaupt bedeuten oder welche riskanten Auswirkungen diese haben. Konzerne wie Monsanto, die unsere Artenvielfalt und den Reichtum unseres Planeten zu Nichte machen, Grundwasserquellen werden zu Privateigentum, der weltweite Handel mit Nahrungsmitteln – skandalös. Die Pharmaindustrie, die nicht an Gesundheit interessiert ist, sondern an schwarzen Zahlen und auf verbrecherische Art und Weise Natürliche Heilmethoden unterbindet. Vom Tierschutz ganz zu schweigen! WAS SIND EIGENTLICH DIE IDEALE UNSERER GESELLSCHAFT? Was macht unser Leben aus? Ist Familie noch ein Wert der heute aktuell ist? Paulo Coelho schreibt in seinem aktuellen Buch „Untreue“: „Und welches sind die Elemente, aus denen sich dieser Regenbogen der Liebe zusammensetzt? Es sind die Tugenden, von denen wir jeden Tag reden hören und die wir jederzeit üben können: EHRLICHKEIT, GÜTE, ANSTAND, GROSSZÜGIGKEIT, DEMUT, HINGABE, TOLERANZ, GEDULD.“

Bild:

Bild: www.shutterstock.com Lösungen FINDEN! Ich sehe diesen Prozess als nichts weniger als einen Kampf um die Seele der Menschheit. Es beginnt mit einer Verschiebung in der Weltansicht der Beantwortung der Frage, wer sind wir wirklich Was ist die menschliche Natur Sind wir Menschen, so wie die Elite es uns glauben lässt, dumme gierige Kreaturen, die wenn uns selbst überlassen in Gewalt und Chaos übergehen würden und dann zu unserem eigenen Schutz von einer selbsternannten Elite beherrscht werden muss Oder sind wir von Natur aus fürsorglich und kreativ Ich glaube, wenn Menschen gesund sind und alles was sie zum Überleben brauchen haben, können wir eine Welt erschaffen, die auf Integrität, Freiheit und Mitgefühl basiert. Eine Welt, in der jeder gedeihen könnte. Die Agenda der herrschenden Elite ist das Produkt einer destruktiven Weltansicht, basierend auf ihrer Überzeugung, dass wir nicht genug für alle haben, dass manche Leute es mehr verdienen und das ihre persönliche Sicherheit davon abhängt, die absolute Kontrolle über den Rest von uns aufrecht zu erhalten. Kurz gesagt, ihre Weltansicht basiert auf Mangel und Angst. Aber so mächtig sie auch sind, können die Architekten der neuen Weltordnung diese schrecklichen Visionen nicht ohne unsere Kollision erschaffen, um sie zu stoppen und ihre Agenda als veraltet zu erklären, müssen wir aufwachen, müssen wir Massnahmen ergreifen! Elisabeth Sahtouris, Ph.D. (Evolutionary Biologist) Dies ist wie der letzte Versuch einer bestimmten Phase der Zivilisation. Es ist wirklich der letzte Atemzug und ich benutze oft die Metapher von der Raupe die zum Schmetterling wird, weil die Raupe ihren Weg durch das Ökosystem frisst. Sie ist sehr destruktiv, frisst das 300-fache ihres Gewichtes an einem Tag, bis sie so aufgebläht ist, dass sie sich zum Schlafen aufhängt und ihre Haut verwandelt sich in eine gehärtete Puppe. Dann bekommt sie in ihrem Körper diese imaginalen Zellen, Biologen nennen sie tatsächlich so, die den Raupenkörper bilden und der Raupenkörper wird dann zu einer nahrhaften Suppe für die Zellen, aber das Wichtige bei dieser Metapher ist, dass das Alte und das Neue noch eine Weile nebeneinander existieren und es die Aufgabe der Raupe ist, das Leben zu bewahren. Es ist eine verzweifelte US-Regierung, die wir im Moment haben, die versucht das Öl im Nahen Osten zu kontrollieren und die Kernenergie und all diese Dinge fördern will. Sie weiß es besser, aber sie muss die Rolle des Selbstschützers spielen, das ist ihr Job. Wenn sie Schmetterlinge lieben, dann treten sie auch nicht auf Raupen. Wir können sie nicht hassen, das würde uns nicht gut tun, aber wenn sie alternative Energien wollen, dann fragen sie auch nicht diejenigen, die die Ölwirtschaft verwalten diese für sie zu produzieren, wir müssen sie produzieren. Wir haben imaginale Zellen um zu zeigen, dass es billiger, effizienter und effektiver ist. Unsere Aufgabe ist es diese neue Welt zu bauen. Wenn wir die Vision und eine Weltansicht hätten in der wir sagen, dass diese Krise wie eine Geburt ist, jeder gebraucht wird und jeder mehr von dem haben wird, was er wirklich will, könnten wir diese verzweifelte Welt in eine Renaissance der menschlichen Kreativität und Liebe verwandeln. Es scheint, dass die kontrollierende Elite alle Karten hat, aber wir haben unsere eigenen Vorteile. Lassen sie uns zunächst über Zahlen sprechen. Sehr wenige Menschen üben bewusst die Herrschaftsagenda aus. Die meisten derjenigen die helfen diesen Plan umzusetzen, versteht das vollständige System an dem sie teilnehmen nicht. Nach meinen Berechnungen übertreffen wir zahlenmäßig die tatsächlichen Architekten des Plans im Verhältnis von 1 zu 1.000.000 in den USA allein. Nach Schätzungen des Unternehmers und Umweltschützers Paul Hawken, gibt es inzwischen weit über 1 Million Unternehmen auf der Welt, die ihre Arbeit auf soziale und ökologische Gerechtigkeit konzentrieren, welches die größte soziale Bewegung in der Geschichte der Menschheit darstellt. Diese Bewegungen elektronisch verbunden, könnte ein Netzwerk von Netzwerken sein, welches die mächtigste Aktivistenkraft für Wandel sein wird. Paul Hawken (Founder, Natural Capital Institute) Wenn sie die Menschen ansehen, die an der Wiederherstellung dieser Erde beteiligt sind, die den Schaden stoppen wollen, die Widerstand gegen die Verwüstung leisten, die Wandel pflegen, die eine andere Vorstellung davon haben, was es bedeutet ein Mensch zu sein und dann nicht optimistisch sind, dann möchten sie vielleicht ihr Herz überprüfen. Denn es gibt eine außergewöhnliche, schöne, wilde, herrliche Gruppe von Menschen auf dieser Welt, die das verwirklichen wollen. Der zweite wichtige Vorteil für uns ist, das alle Machtzentren, die die Elite Kontrolle benötigt, unsere Beteiligung benötigt. Wenn genügend Menschen deren Unterstützung zurücknehmen, kann ihr Plan nicht funktionieren. Dies gilt auch für die Zentralbanken, das Militär, die Massenmedien, die Regierung uvm. Und den Beispielen von Mahatma Gandhi und Martin Luther King jr. folgend, haben wir die Macht der gewaltfreien Nichtteilnahme. Außerdem um uns in Richtung Freiheit zu bewegen, haben wir die evolutionäre Lebenskraft und das was Gandhi „Satyagraha“ die einfache Macht der Wahrheit, auf unserer Seite. Vandana Shiva, Ph.D. (Physicist, Environmental Justice Activist) In Indien haben wir tausende von Dörfen die jetzt Freiheitszonen sind, daher werden wir Patentierungen nicht akzeptieren, wir werden nicht zusammenarbeiten, genauso wenig wie Gandhi mit Salzbesatzern zusammenarbeitete. Wir werden es nicht zulassen, dass Chemikalien und gentechnisch veränderte Pflanzen in unser Ökosystem aufgenommen werden, weil diese die biologische Vielfalt bedrohen. Diese Freiheitsbewegung, die eine Freiheitsbewegung für alle Lebewesen und nicht nur für den einzelnen Menschen darstellt, wächst so schnell und ist in der Bewegung von GMO freien Zonen in Europa reflektiert. Im Handumdrehen entstanden noch tausend mehr GMO freie Zonen, 90% von Italien, 90% von Österreich. Die Freiheitszonen rund um Samen, um Nahrung zu schaffen, schaffen massive Veränderungen. Foster Gamble In Bolivien ist eine Bewegung auf die Straße gegangen, unerbittlich auf Kochtöpfe schlagend und am Ende stoppten sie, das ausländische Firmen ihre Wasserressourcen übernahmen. Obwohl nur sehr wenig von den Medienkonzernen gezeigt wird, gibt es jeden Tag unzählige Erfolgsgeschichten auf der ganzen Welt. Ich war nicht bereit diesen Film zu machen, bis ich wusste, dass es Antworten gab, die ein Gegenstück für diese Krise darstellen und nun ermöglicht uns die Macht des Internets die Breite und Tiefe dieser Forschung zu teilen. Kimberly Clark-Gamble Wir haben Jahre damit verbracht, diese Internetseite zu schaffen: www.thrivemovement.com Die das alles zusammen bringt und die Informationen und was wir dagegen tun können, für jeden zugänglich macht. Hier haben sie ihr ganz eigenes Navigationsmodul um tiefer in die Hauptthemen die im Film angesprochen wurden eizutauchen. Code, Problem und Lösungen. Sie können Strategien und Taktiken studieren und mit anderen in Verbindung treten um High Level Massnahmen zu ergreifen. Foster Gamble Jede Tatsache, die in diesem Film gezeigt wurde, wurde unabhängig überprüft und der Verweis ist auf unserer Website. Der Sektionsnavigator unterstützt das Gesamtheitsdenken, das erkennt dass Aktionen in einem Bereich Auswirkungen auf andere Bereiche haben. Das Zentrum des Navigators ist Weltansicht, weil es bestimmt wie wir alles, was um uns herum geschieht, erleben. In jedem Sektor werden sie kritische Aspekte finden, Ressourcen, Gruppenstrategien und individuelle Aktionen um friedlich und produktiv einen Effekt der wirklichen Veränderung zu erwirken. Unser Ressourcenbaum verbindet Sie mit den Menschen, Organisationen und Medien, die wir am meisten empfehlen um Ihnen zu helfen sich mehr zu informieren und zu engagieren. Es war ermutigend festzustellen, dass, wenn wir alle zusammenarbeiten, eine minimale Anzahl von Aktionen das Zünglein an der Waage sein kann. Wenn wir uns die Gesamtheit ansehen, erkennen wir was jeder von uns tun kann, um dies zu erreichen. Werfen wir nun einen Blick auf die strategischen Gegenmittel, die wir gegen die wirtschaftliche Dominanz nutzen können. Wir müssen weitere Rettungsaktionen für Banken und Unternehmen stoppen. Das Demontieren der Federal Reserve. Die Unterstützung von Zentralbankagenturen wie die IWF und der Weltbank zurückziehen, die Entwicklung alternativer Währungen und unabhängiger Banken zulassen, internationale Steuern verweigern. Mein Schwerpunkt liegt auf Lösungen in den USA, weil ich das am besten kenne, aber ebenso wie die missliche Lage global ist, so sind die Prinzipien auf denen diese Strategielösungen beruhen global. 36 37

KRiSTiN kiosk*

MEINE MEINUNG:
MEINE MEINUNG:
© 2014 by Kristin Herbig