Aufrufe
vor 3 Jahren

MEINE MEINUNG:

  • Text
  • Gemeinsamkeit
  • Empathie
  • Pressefreiheit
  • Meinungsfreiheit
  • Freiheit
  • Unabhaengigkeit
  • Versteher
  • Energiewende
  • Bewusstsein
  • Meinungsbildung
  • Frieden
  • Menschen
  • Russland
  • Nato
  • Ukraine
  • Krieg
  • Damals
  • Welt
  • Regierung
  • Syrien
Suche noch Korrekturleser und Informanten* Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Bildquellen:

Bildquellen: shutterstock.com MASSENTIERHALTUNG > EBOLA > MULTIKONZERNE > MANIPULATION > FREIHANDELSABKOMMEN > BUNDES- WEHR > CHEMTRAILS > FRACKING > TOTE > ZUKUNFT > KLIMA ... Es sind so viele Dinge über die man Bescheid wissen sollte. Meine Zusammenstellung oder der Einblick in meine Meinungsbildung beinhaltet einen kleinen Teil, der vielleicht erste Zusammenhänge verstehen lässt. Ich kann nicht glauben was mit unserer Welt gerade passiert. Ich kann nicht glauben, dass Geld, Macht und unser aller Gier zu Krieg, Tod und derartigem Leid führt und wir alle daran beteiligt sind. Ich kann nicht glauben, dass wir derart manipuliert und in unserer Meinungsbildung gesteuert werden, das ist erschreckend. Es ist ein Moment gekommen indem ich euch bitte nicht weiter darüber hinwegzusehen. Ich bitte euch hinzusehen. Teilzunehmen. Euch als Teil des Ganzen, der ganzen Welt verbunden mit allen Völkern, Nationen, Lebewesen zu fühlen. Wir sind das Leben auf diesem Planeten und es ist nicht unsere Absicht dieses Leben zu zerstören oder auszubeuten. Unser Ziel ist es, dass wir Erkennen dass wir Zusammen die Bevölkerung dieses Planeten sind. Und wir sind großartig. Unbeschreiblich. Vielfältig. Interessant. Liebenswert. Helmut Schmitt hat einmal in einem TV-Interview gesagt, laßt unsere Studenten alle auch Auslandssemester besuchen, überall auf der ganzen Welt sollen sie verbunden sein. Genau das brauchen wir. Verbindungen. Berührungen. Verknüpfungen, Vertrauen. Wir alle sind gefragt in einer Demokratie! 38 39

KRiSTiN kiosk*

MEINE MEINUNG:
MEINE MEINUNG:
© 2014 by Kristin Herbig