Aufrufe
vor 3 Jahren

MEINE MEINUNG:

  • Text
  • Gemeinsamkeit
  • Empathie
  • Pressefreiheit
  • Meinungsfreiheit
  • Freiheit
  • Unabhaengigkeit
  • Versteher
  • Energiewende
  • Bewusstsein
  • Meinungsbildung
  • Frieden
  • Menschen
  • Russland
  • Nato
  • Ukraine
  • Krieg
  • Damals
  • Welt
  • Regierung
  • Syrien
Suche noch Korrekturleser und Informanten* Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

WAR ON TERROR!

WAR ON TERROR! NATOfakten Die NATO hat all diese Kriege geführt! Die NATO wurde 1949 gegründet (28 Länder). Die Allianzen standen damals gegen Russland, gegen Kommunismus und Faschismus. Der dänische Politiker, Anders Fogh Rasmussen, geriet wegen Kriegsverbrechen im Irak-Krieg in den Fokus der Öffentlichkeit, von August 2009 bis September 2014 war er Generalsekretär der NATO. Ab dem 01. Oktober wird Jens Stoltenberg das Amt des NATO-Generalsekretärs übernehmen Eine Schlagzeile im Spiegel sagt über ihn: „Der starke, leise Mann“ Man sollte die egoistischen Denkansätze sowie das brutale Eingreifen und Vorgehen in fremde Länder kritisch betrachten. Es ist die NATO die kontinuierlich und aggressiv nach vorne drängt. Was die Aufklärung von 9/11 betrifft, sind einfach sehr viele Fragen offen und unbeantwortet geblieben. Ein Historiker sagt zu recht, es kann nicht sein, dass in einem offiziellen, oder besser dem einzigen, offiziellen Bericht über die Tragödie des 11. Septembers, bspw. der Einsturz des dritten Towers WT-7 einfach unerwähnt bleibt. Aus welchen Gründen auch immer, dieser ohne beteiligtes Flugzeug eingestürzt ist, so hat das in den Akten verzeichnet zu sein. Das ist keine vertrauenswürdige und annehmbare Berichterstattung. Keine Aufklärung, sondern eine bewusste Zurückhaltung und Steuerung der öffentlichen Meinung. Der 11. September wurde nicht wirklich aufgeklärt, dient aber als Fundament für den gesamten Terror. Das erinnert derzeit sehr stark an den tragischen Abschuss der Passagiermaschine MH-17 über der Ukraine vom 17. Juni 2014. Die NATO ist heute eine 65-Jahre alte Militärvereinigung, welche man keinesfalls mit der UNO, der Weltfriedensorganisation verwechseln sollte. Die NATO wurde nach ihrer Gründung 1949 immer größer und größer. 1990 versprach Bush, Gorbatschow, keine Ost-Erweiterung der NATO! und hielt sich nicht daran. Bewiesenes Beispiel einer Vorgehensweise: Die Wahlmanipulation der CIA in Italien nach Mussolini, da man die Kommunisten nicht mehr wollte. 1972 Terroraktion in Italien – Ein Funkruf rief 4 Polizisten an ein mit Sprengstoff versehenes Auto und bombte. Es gab damals eine NATO-Geheimabteilung zur Bekämpfung des Kommunismus. Operation Gladio (Bild Wikipedia) 9/11, nach wie vor gibt es sehr viele Fragen Heute weiß man, die Videos von Osama bin Laden waren nachweislich alle gefälscht. Ca. 3.000 Tote, Nachforschungen unerwünscht, ungewöhnlich still um das Thema. Saudis und Amerikaner sind Freunde seit langer Zeit, Osama bin Laden ist Saudi, die CIA kreierte AlQaida (Fakt!) Militante Moslemgruppierungen wurden von der CIA geschaffen, das sind bewiesene Tatsachen! Der CIA gründete radikal-islamistische Gruppierungen, eine Tatsache! Motto: Der Feind, meines Feindes ist mein Freund. Doch Gewalt gegen Gewalt kann niemals FRIEDEN sein! Die NATO behauptete, es hätte nie eine geheime Armee gegeben, keine Guerillakämpfe und nahm diese Aussage jedoch einen Tag später zurück. Letztlich war und ist alles gelogen! Es gäbe viele prekäre, unangenehme Fragen an den CIA.1990 wurde Operation Gladio eingestellt, da man in Europa in puncto Kommunismus keine Gefahr mehr sah. Ich fand es gut zu hören, dass Deutschland als NATO-Mitglied nur 1,3% anstatt der geforderten 2% des gesamten Brutto-Inlandsproduktes in Waffen bzw. militärische Ausrüstung, wie gefordert, gesteckt hat. Die NATO ist mir nämlich ganz und gar nicht geheuer. Europa hat 20% der Rüstungsausgaben der NATO zu tragen, davon entfallen auf Deutschland 2%. 16 17

KRiSTiN kiosk*

MEINE MEINUNG:
MEINE MEINUNG:
© 2014 by Kristin Herbig